EIN TEAM! REINHOLD KELLER UND DIE S.OLIVER WÜRZBURG VERLÄNGERN BIS 2020

Basketball in Würzburg hat Tradition, auch wenn es den Verein in der heutigen Konstellation noch gar nicht so lange gibt. In der Regionalliga 2007 gegründet, schafften es die s.Oliver Würzburg innerhalb von 5 Jahren bis auf Platz 4 in der Bundesliga sowie in den Europa-Pokal. Seitdem hat sich das Team etabliert, spielt regelmäßig um die Play Off – Plätze 1-8 mit.  Heimat der Baskets ist – wie sollte es anders sein –  die s.Oliver Arena in Würzburg. 3140 Zuschauer finden hier Platz. Tagsüber wird sie als Dreifachturnhalle genutzt und verwandelt sich abends in einen Basketballtempel – auch „Turnhölle“ genannt. Wie lange die Baskets hier noch spielen werden, wir werden es sehen. Denn ein Neubau einer Multifunktionsarena ist in Planung.

Reinhold Keller und s.Oliver verlängern

Übrigens warf bereits Dirk Nowitzki – einer der bekanntesten Würzburger und DER deutsche Basketballer – in der „Turnhölle“ bereits seine ersten Körbe. 1990 noch in der zweiten Liga und 1998/1999 in der BBL, bevor er zu den Dallas Mavericks wechselte und seine internationale Karriere startete.

ERST ZUFALL, DANN LIEBE!
Anders als beim TV Großwallstadt kam die Partnerschaft mit den Baskets eher zufällig zustande. Es wurde damals von Seiten des Vereins ein Innenausbauer gesucht, der die VIP-Lounge neu gestaltet – schließlich sind Räumlichkeiten einer Schulturnhalle eher zweckmäßig gehalten. Ein paar kreative Gestaltungsideen aus unserem Marketing später, liefen die ersten Wandverkleidungen durch die Drucker unserer Tochterfirma MB DIGITALPRINT, wurden nach Würzburg geliefert und von uns montiert. Der Deal: Wandverkleidung für VIP-Tickets für ein Mitarbeiter-Event. Der Anfang war gemacht. Das war 2015!
Was damals zufällig entstand, ist heute ein fester Event im Kalender bei REINHOLD KELLER. Und um noch eines drauf zu setzen. Mittlerweile sind wir sogar Nachbarn. Unsere Niederlassung im Würzburger BÜRGERBRÄU sitzt nämlich Tür an Tür mit den s.Oliver Würzburg. Man munkelt, dass unsere Würzburger Kolleginnen und Kollegen in der Mittagspause den Profis ab und zu zeigen, wie das mit dem Körbewerfen funktioniert ;)

Das Sponsoring haben wir mittlerweile bis 2020 verlängert. Warum? Weil es unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einfach Spaß macht. Nach den Wandverkleidungen in der VIP-Lounge folgten neben diversen kleineren Projekten auch der Bau des neuen VIP-Counters sowie des Merchandising-Standes.

Reinhold Keller und s.Oliver verlängern

TEAMEVENTS FÜR DIE MITARBEITER DER REINHOLD KELLER GROUP
Wie schon gesagt, beinhaltet unser Sponsoring der s.Oliver Würzburg Tickets für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – und das als All In – Paket.
Vor dem Spiel werden alle, die vorher die Tickets über ein Gewinnspiel wie zum Beispiel ein Freiwurf-Battle gewonnen haben, an unserer Firmenzentrale in Kleinheubach vom Team-Bus der Baskets abgeholt. An der Arena angekommen, geht es in die VIP-Area zu Speis und Trank, bevor wir in der Turnhölle die Baskets natürlich kräftig anfeuern und zum Sieg schreien.
Ein weiteres Highlight folgt dann nach dem Spiel. Dort, wo eben noch die Baketball-Riesen Körbe geworfen haben, dürfen wir uns nun versuchen. Ein Freiwurf-Contest steht an, natürlich am Ende mit einem kleinen Preis für den Sieger. Und was eben noch aus der Entfernung so einfach aussah, stellt sich doch ein wenig schwieriger dar. Jeder, der sich schon mal an einem Freiwurf versucht hat, wird wissen, was wir meinen. Aber auch hier kristallisieren sich bei dem einen oder anderen immer wieder versteckte Talente heraus.
Anschließend stärken wir uns noch einmal gemeinsam in der VIP Lounge, bevor uns der Bus wieder zurück nach Kleinheubach bringt.

„Ein tolles Event. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr!“ „So lernt man auch mal die Kolleginnen und Kollegen außerhalb der Arbeit kennen. Eine klasse Idee.“ „Bis zum nächsten Mal muss ich noch ein wenig trainieren. Das war ja peinlich am Korb.“ – nur ein Auszug der Statements nach jedem dieser Tagesausflüge von Kleinheubach nach Würzburg. Wir freuen uns schon auf das nächste. Am 07.04.2019 werden wir wieder mit 25 Personen nach Würzburg reisen, um den Einzug in die Play Offs zu bejubeln…

Zurück zur Übersicht

Sollten Sie Fragen zu Projekten oder weiteren Themen der REINHOLD KELLER Group haben, schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an:

marketing@reinhold-keller.de

Weitere Artikel

Newsletter