TEAMGEIST - KOLLEGIALITÄT - ZUSAMMENHALT

Wir sind ein Familienunternehmen. Das spiegelt sich auch in unserem ausgeprägten, abteilungsübergreifenden Teamgeist und Zusammenhalt wider. Bei uns geht jeder auch mal den einen Schritt mehr und unterstützt seinen Kollegen. Alles für unser gemeinsames Ziel: dem Kunden ein perfektes Produkt zu gewährleisten und gemeinsam Erfolge zu feiern.

Dieser Teamgeist spiegelt sich auch in den eigens von Mitarbeitern organisierten Sportgruppen wider. Ob Fußball, Bouldern, Biken, Laufen etc. - in regelmäßigem Turnus stehen hier Spaß und Bewegung im Vordergrund.

Aber nicht nur, wenn es um freudige Dinge geht, sondern auch bei ernsten Themen ist der Zusammenhalt bei REINHOLD KELLER zu spüren. Unter anderem wurde 2016 ein Familienfest zugunsten eines schwer erkrankten Kollegen von der Belegschaft organisiert.

UNSERE REGION - UNSERE STANDORTE

Unser Hauptsitz in Kleinheubach bei Miltenberg liegt im Herzen von Deutschland und hat alle Facetten zum Leben und Arbeiten zu bieten. Unmittelbar am Main und vor den Toren der Mittelgebirge Odenwald und Spessart gelegen, bietet die Region eine Fülle an Freizeitmöglichkeiten. Ob Wandern, Biken, Schwimmen uvm. - unzählige Seen, Wälder, Weinberge garantieren eine außergewöhnliche Lebensqualität. Die Städte Aschaffenburg und Würzburg sowie die Großstadt Frankfurt am Main mit dem internationalen Flughafen als Drehscheibe zur Welt sind durch eine perfekte Verkehrsanbindung gut zu erreichen. Eine außerdem niedrige Arbeitslosenquote macht uns zu einem der beliebtesten Standorte in Deutschland.

Auch die Dichte an Kindergärten, Grund-, Mittel- und weiterführenden Schulen ist für Familien mit Kindern ideal. Das Bildungsangebot wird durch die Fachhochschule in Aschaffenburg sowie viele weitere Hochschulen im Rhein-Main-Gebiet abgerundet.

Darüber hinaus liegen unsere deutschlandweiten Niederlassungen entweder direkt innerhalb oder aber im unmittelbaren Umfeld von Großstädten wie Berlin, Leipzig, Hannover oder auch Freiburg.

EINSTIEG UND PERSPEKTIVE

Unser Ziel ist es, dass sich unsere Mitarbeiter direkt zugehörig und wohl fühlen. Deshalb legen wir sehr viel Wert darauf, dass jeder das Unternehmen selbst und die einzelnen Abteilungen in den ersten Tagen über einen individuell gestalteten Einarbeitungsplan intensiv kennenlernt. Also herzliches Willkommen bei REINHOLD KELLER!

Mitarbeitergespräche sind für uns fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur: mindestens zweimal im Jahr werden in zwangloser Atmosphäre Erwartungen und Ziele der zurückliegenden als auch der kommenden Periode besprochen. Teil dieses Austauschs ist auch immer das eigene, persönliche Weiterkommen. Über diverse Seminare, Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen fördern wir unsere Mitarbeiter - selbstverständlich passgenau auf die jeweilige Person zugeschnitten.

LEISTUNGEN FÜR UNSERE MITARBEITER

Flache Hierarchien und persönliche Freiräume ermöglichen es unseren Mitarbeitern schnell und umfassend Verantwortung zu übernehmen. Dieser Denkansatz findet sich auch in der leistungsgerechten Entlohnung wieder.

Aber nicht nur unser Handeln, auch unsere modern eingerichteten, mit aktuellem technischen Equipment ausgestatteten Büroräumlichkeiten sind so konzipiert, dass die Zusammenarbeit im Team im Vordergrund steht.

Selbstverständlich profitieren unsere Mitarbeiter darüber hinaus von diversen attraktiven Zusatzleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksamen Leistungen und einigen weiteren Benefits.

EINKLANG VON LEBEN UND ARBEITEN

Über unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle und geregelten Überstundenausgleich achten wir auf eine ausgewogene und gesunde Work-Life-Balance. Arbeiten, wenn es das Projekt erfordert, und eine Auszeit gönnen, wenn es wieder ruhiger wird. Dies lässt für unsere Mitarbeiter eine individuelle Freizeitgestaltung zu.

Aber auch, wenn sich das private Umfeld wandelt - durch Kinder oder Familie, Pflege von Angehörigen oder aber den Wunsch nach Weiterbildung -, bieten wir zum Beispiel durch Teilzeitmodelle oder auch Home-Office-Lösungen Möglichkeiten den gemeinsam eingeschlagenen Weg auch weiter zu gehen. Auch hier leben wir den Gedanken des Familienunternehmens.